Technik GTN-Haustüren mit Sicherheit

Technik - geprüft und zertifiziert

Stabilität

Eine gute Tür oder ein gutes Fenster erkennen Sie auch an der Robustheit. Stabile Beschläge und Verriegelungen zeugen von hoher Qualität. Schließlich soll das Produkt auch nach vielen Jahren noch einwandfrei funktionieren.

Wärmedämmung

Gute Wärmedämmung ist in Zeiten steigender Energiekosten unumgänglich. Je nach Aufbau und Stärke der Dämmschicht erreichen unsere Haustüren UD-Werte von 0,65 - 0,73 W(m2K). Ein kleiner Beitrag für den Umweltschutz, der zudem bares Geld spart.

Dichtigkeit/Sicherheit

Damit eine Tür Sie vor Wind, Lärm und Kälte schützen kann, muss sie dicht sein. Drei umlaufende Dichtebenen sorgen dafür, dass das Wetter draußen bleibt. Moderne Spezialbeschläge und Türfüllungen mit Sicherheitsausstattungen verhindern den unbefugten Zutritt. Wir passen Ihre Tür exakt auf Ihre Sicherheitsbedürfnisse an, vom integrierten Sperrbügel (Vertretersperre) bis hin zum Motorschloss, von der Aushebelsperre bis zur durchbruchhemmenden Türfüllung.

Füllungen Varianten

Einsatzfüllung

Seit Jahrzehnten werden Türfüllungen in den Glasfalz des Türflügels eingesetzt. Daher der Name Glasfalz- oder Einsatzfüllung. Das erkennen Sie an dem kleinen Versatz zwischen Füllungsebene und Türprofil.

Während anfänglich Füllungsstärken von 18-20 mm verbaut wurden, geht heute der Trend, wie bei der Türkonstruktion selbst auch, hin zu weit größeren Bautiefen, welche u. A. die Wärmedämmung erhöht.

Wir bieten diese veraltete Füllungsvariante aus optischen, technischen und sicherheitsrelevanten Gründen NICHT an.

Beidseitige Aufsatzfüllungen

Wenn Sie bei der Gestaltung keine Kompromisse eingehen wollen, ist die beidseitige Aufsatzfüllung die optimale Wahl. Durch die beidseitige Überdeckung des Türflügels und der Dichtungskante bietet die durchgängig glatte Oberfläche der Tür viel Spielraum für das Design.

Mit Gläsern und Nuten lassen sich die verschiedenen Akzente setzen. Zusätzlich zeichnet sie sich durch optimale Wärmedämmung aus und ist deshalb hervorragend für Niedrigenergiehäuser geeignet.

*Der hier gezeigte Profilschnitt zeigt den Aufbau einer Aluminiumtür

Technische Details

GTN - Haustüren gibt es in den Modellen RD65, RD80 und RD100. Alle Türen haben automatisch die Widerstandsklasse RC2!

  • Ausführung immer beidseitig flügelüberdeckend
  • Maßfertigung von 1250 mm Breite und 2500 mm Höhe
  • Alle abweichenden Abmessungen auf Nachfrage
  • Hoher Wärmeschutz durch thermische Trennung
  • 2 Rahmentypen (flächenbündig oder versetzt)
  • 3-fach Verglasung mit P4A-Sicherheitsglas außen UND innen (Glasstärke jeweils 8 mm)
  • 3 Rollenbänder von Dr. Hahn – dreidimensional einstellbar
  • Pop-up Magnetschwelle bei RD80/ RD 100
  • Ohne Aufpreis für 2-farbige Tür: Außen RAL 7016/ Innen RAL 9016

 RD65RD80RD100
Wärmeschutz / UD-Wert 0,73 W/m2K* 0,69 W/m2K 0,65 W/m2K
Widerstandsklase - EN12519 RC2 RC2 RC3* RC3*
Windklasse 4 - EN 12207:199-11 4 3 3
Schlagregendichtheit - EN 208:199-1112 4A 6A 6A
Schalldämmung - EN 717-1:2013 -30 db -32 db -32 db
Magnetschwelle nein ja ja
*Werte gelten für unverglaste, vollflächige Türen
Beidseitige AufsatzfüllungBeidseitige Aufsatzfüllung Tür Gesamtansicht